14. August 2018

Zur Übersicht

Leiter/in HR 80 – 100 %


Der Kaufmännische Verband Schweiz ist die grösste schweizerische Berufsorganisation für Angestellte aus dem kaufmännischen und betriebswirtschaftlichen Umfeld. Auf nationaler Ebene vertritt er die Interessen von rund 46 000 Mitgliedern. Er setzt sich für zeitgemässe Grund-, Aus- und Weiterbildungen ein, engagiert sich für eine moderne und faire Arbeitswelt und übernimmt in der Politik eine gestaltende Rolle zu Gunsten der Arbeitsbedingungen und der Arbeitsmarktfähigkeit der Arbeitnehmenden sowie des Wirtschaftsstandortes Schweiz.

Wir suchen Sie!

Leiter/in HR 80 – 100 %

Ihre Verantwortung.

Direkt dem CEO unterstellt verantworten Sie das Personalmanagement für rund 85 Mitarbeitende des Dachverbandes und der Tochtergesellschaften examen.ch und Verlag SKV AG an den Standorten in Zürich und Yverdon:

  • Führung eines kleinen Teams
  • Planung und Durchführung von Rekrutierungen
  • Beratung von Mitarbeitenden und Vorgesetzten und unabhängige Anlaufstelle für Anliegen rund um die Funktion und das persönliche Arbeitsumfeld
  • Sicherung und Weiterentwicklung unterstützender Instrumente und Prozesse
Wir suchen

eine integre, empathische Persönlichkeit mit folgenden Qualifikationen:

  • kaufmännische oder betriebswirtschaftliche Grundbildung mit HR-Weiterbildung (mindestens Stufe eidg. Berufsprüfung) und weiterführender Spezialisierung, z.B. CAS HR Beratung, Change-Management oder ähnliches
  • mehrjährige Erfahrung im HR-Management, idealerweise in einer Generalistenfunktion in KMU, Verband oder NGO
  • Interesse an einem breiten Aufgabenfeld mit hohem Anteil an ope- rativen Tätigkeiten (Rekrutierungen, Zeugniserstellung etc.)
  • Fähigkeit auf verschiedenen Stufen differenziert und klar zu kommunizieren, sehr gute mündliche und schriftliche Ausdrucksweise sowie diplomatisches Geschick in anspruchsvollen Gesprächssituationen
  • sehr gute Computerkenntnisse
Wir bieten

Ihnen einen vielseitigen und verantwortungsvollen Aufgabenbereich im spannenden Umfeld eines Berufsverbandes an. Zudem erwarten Sie:

  • eine positive, respektvolle Arbeitsatmosphäre
  • eine 40-Stunden-Woche
  • sehr gute Versicherungsleistungen
  • ein Arbeitsort in Zürich-Enge mit guter ÖV-Anbindung

Wir sind sicher, dass Sie noch über viele andere Eigenschaften und Fähigkeiten verfügen! Wollen wir uns in einem persönlichen Gespräch darüber austauschen?

Bitte senden Sie Ihr Dossier per E-Mail an:

Maja U. Ammann, ammann inter.view, BwVSWR0JDgcSWl1zEgkLEgtdDQQQXUpFAQYdXVdb
Telefon +41 78 930 15 55