Zur Übersicht

Arbeits- und Lerntechnik
Digitale Notizen mit OneNote

Mit OneNote erstellen Sie digitale Notizen in einem digitalen Notizbuch. Diese können alleine genutzt oder gemeinsam mit anderen Personen bewirtschaftet werden. Ob Sie sich für die nächste Besprechung vorbereiten, während einer Besprechung das Protokoll darin führen oder privat eine Checkliste für Ihre nächsten Ferien verwalten wollen. OneNote ist genau die richtige Software dafür.

OneNote haben Sie als App, Software oder Online quasi immer mit dabei, da Sie auf Ihre Notizen jederzeit über Ihr Smartphone, Ihr Tablet, Ihr Notebook, einen fremden Computer etc. zugreifen können.

Zielgruppe

  • Personen, die OneNote 2016 für den privaten oder geschäftlichen Gebrauch noch nicht oder erst grundlegend verwenden und ihre Arbeit mit dem digitalen Notizbuch optimieren möchten. Vorausgesetzt werden bei Neuanwendern lediglich elementare Office-Kenntniss

Ziel

Sie wissen, wie, wo und wann OneNote genutzt werden kann.
Sie kennen die OneNote Werkzeuge, um eigene Strukturen (Abschnitt/Seiten) innerhalb eines Notizbuchs abzubilden.
Sie können unterschiedliche Inhalte in einem digitalen Notizbuch erstellen, ändern oder einfügen.

Inhalt

  • Was ist OneNote
  • Die Struktur von OneNote
  • Arbeiten mit Notizbüchern (Abschnitte und Seiten)
  • Notizen erstellen
  • Formatierungen
  • Zeichnen
  • Objekte
  • Notizbücher synchronisieren

Arbeitsweise

Demonstrationsschulung mit grossem Anteil an selbstständigem Anwendung am eigenen PC. Persönliche Unterstützung während des selbständigen Anwendens durch die Seminarleitung.

Leitung

Mike Glanzmann, Ausbilder FA, ECDL Base/Standard/Advanced Tester, Autor von Windows und Office Lehr- und Lernmitteln, Windows und Office Grundlagen- und Fortgeschrittenenkurse

Daten

Teil 1: Montag, 4. Februar 2019, 18.00 bis 19.45 Uhr
Teil 2: Montag, 11. Februar 2019, 18.00 bis 19.45 Uhr

Ort

Winterthur

Kosten

Mitglieder CHF 140.00, Nichtmitglieder CHF 180.00
inkl. Unterlagen und Pausengetränke

Jetzt anmelden